Technische Erläuterungen

So entsperren Sie Ihr Android-Telefon, wenn das Telefon oder der Bildschirm kaputt oder beschädigt ist

Hier ist ein kurzes Quiz, um Ihnen zu zeigen, worum es in diesem Artikel geht. Sie lassen Ihr Telefon fallen. Wenn Sie es in die Hand nehmen, werden Sie feststellen, dass Sie leider den Bildschirm zerbrochen haben, und Ihre Reaktionen werden sicherlich darin bestehen, dass Sie Ihre Enttäuschung über Ihre Dummheit mit unfreundlichen Worten ausdrücken, und Sie werden sicherlich ein gewisses Bedauern empfinden, dass das Telefon Ihren Fingerabdruck nicht erkennen kann oder Entsperren Sie das Telefon, indem Sie Ihr Gesicht erkennen.

Denken Sie darüber nach, wie Sie auf den Inhalt Ihres Telefons zugreifen können, da Sie den Bildschirm jetzt nicht verwenden können und dies eine dringende Option ist, da Sie möglicherweise nicht über genügend Geld verfügen, um ein neues Telefon anstelle des beschädigten aktuellen zu kaufen.

Es macht sicher keinen Spaß, den Bildschirm Ihres Telefons zu zertrümmern. Obwohl Sie wahrscheinlich nicht das Gefühl haben, den Zugriff auf Ihre vorhandenen Daten und Dateien zu verlieren, wenn Sie gut in einer Aktion sind Telefon-BackupIch vermute jedoch, dass viele Menschen Inhalte wie ihre Textnachrichten nicht sichern, es sei denn, ihre Telefone erledigen das für sie. Sichern Sie bis dahin nur Texte oder sichern Sie auch Fotos und Videos?

So verwenden Sie ein kaputtes Android-Telefon: Der einfachste Weg aller Zeiten!

Es gibt zwei offensichtliche Möglichkeiten, auf die auf Ihrem kaputten Telefon gespeicherten Dateien zuzugreifen, unabhängig davon, was Sie auf dem Bildschirm getan haben. Bevor wir diesen Artikel geschrieben haben, haben wir die folgende Methode getestet und es hat funktioniert, obwohl Sie wahrscheinlich zum nächsten Geschäft für Telefonzubehör gehen müssen, um ein paar einfache Dinge zu kaufen.

Folgen Sie auch: So finden Sie ein verlorenes Android-Handy

Gehen Sie wie folgt vor: Sehen Sie sich den Anschluss Ihres Telefons an. Sie sollten sich einen Adapter besorgen, der an diesen Anschluss angeschlossen wird. Sie benötigen ein USB-Typ-C-Kabel, wenn Sie ein Android-Telefon verwenden, und entweder USB-C oder Lightning, wenn Sie ein iPhone haben. In Ihrem Fall benötigen Sie ein USB-C-Kabel (gekoppelt) und einen USB-A-Anschluss (gekoppelt), der in etwa so aussieht:

USB-C und USB-A
USB-C und USB-A

Sie schließen das an Ihr Telefon an und stecken dann eine normale Computermaus direkt in das offene Ende.

Sobald Sie das getan haben, sollte Ihr Telefon die Maus sofort als Eingabegerät erkennen. Sie können es dann genauso verwenden, wie Sie es mit Ihrem Finger tun würden. Sie können jetzt den Passcode des Telefons eingeben und alles andere tun, was Sie normalerweise auf Ihrem Telefon tun würden.

mein Rat? Verwenden Sie es, um sich mit allen wichtigen Daten und Dateien, die Sie benötigen, per E-Mail zu senden.

Lesen Sie auch: Verwendung Google Maps ohne Internetverbindung

Sie können dies tun oder ein starkes Backup Ihres Geräts erstellen, denken Sie daran, alle Fotos oder Videos separat zu speichern, oder verwenden Sie eine App, die Texte und Medien sichern kann, während Sie darüber nachdenken, was Sie mit Ihrem kaputten Gerät tun sollen.

Wenn Sie mehrere USB-C-Kabel mit mehreren USB-A-Anschlüssen haben, können Sie sowohl eine Maus als auch eine Tastatur anschließen, um diesen Vorgang zu vereinfachen.

Der Zugriff auf den Inhalt dieses Backups ist ein ganz zusätzlicher Prozess, den wir in einem separaten Artikel vollständig erklären werden, aber zumindest haben Sie alle Daten, die Sie benötigen, zur Hand.

Ehrlich gesagt ist es wahrscheinlich am besten, sicherzustellen, dass Ihr Telefon immer über Google-Tools / -Dienste gesichert wird. Stellen Sie natürlich sicher, dass Sie immer ein Backup von allem haben, was Sie auf Ihrem Android-Telefon speichern. Sie wissen nie, wann Ihr Telefon zu Boden fallen und ernsthaften Schaden erleiden könnte.

Sie können auch weitere Erklärungen im Abschnitt folgen Technische Erläuterungen Auf Bewertung Plus.

Mohammed Hamed

Mit einem BA in englischer Literatur und einem Diplom in Übersetzung von der AUC University arbeite ich seit 2018 als Smartphone-Rezensent, spezialisiert auf mobiles Testen und Bewerten, und arbeite derzeit an (Pro Specifications) und (Review Plus).
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 comentarios
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"