Technische Erläuterungen

Was ist HDR? (Hoher Dynamikbereich)

Der Begriff HDR ist eine Abkürzung für den Begriff (High Dynamic Range) und wird in letzter Zeit in vielen Bereichen weit verbreitet verwendet, und einer dieser Bereiche ist der Bereich der Fotografie.

Fotografen verwenden diesen Begriff häufig und das Erlernen neuer Fotografiebegriffe kann überwältigend sein, aber keine Sorge – die Idee von HDR ist viel einfacher, als Sie denken.

Was ist HDR (im Allgemeinen)

HDR steht für High Dynamic Range und wird verwendet, um alles zu beschreiben, was eine größere Bandbreite an Ein- oder Ausgängen verarbeiten kann als ein Standardgerät des gleichen Typs. Es wird häufig verwendet, wenn es um Kameras, Monitore und Fotos geht.

Was ist HDR: High Dynamic Range in der Fotografie

Sie werden den Begriff HDR in den Spezifikationen vieler verschiedener Produkte sehen – Kameras, Fernseher, Mikrofone und sogar industrielle und medizinische Geräte. Im Allgemeinen bedeutet HDR, dass etwas im Vergleich zu Standardgeräten eine größere Auswahl an akzeptablen Ein- oder Ausgängen hat. Worauf wir uns konzentrieren werden, ist der Begriff HDR für Kamera und Monitore.

Bei HDR geht es um die Datenmenge, die die Kamera bei maximaler Belichtung in einer Szene erfassen kann, vom dunkelsten bis zum hellsten Teil der Szene, und wird auch als HDR bezeichnet.

Eine häufige Situation, in der Sie die Auswirkungen des Dynamikbereichs sehen, ist, wenn Sie Bilder in direktem Sonnenlicht aufnehmen, Sie haben genug Licht, um in solchen Situationen zu arbeiten, aber die Unterschiede in der Beleuchtung sind je nach Belichtung der Kamera und des Himmels deutlicher kann übertrieben sein, oder es können Schatten unter Bäumen erscheinen und andere Objekte können schwarz erscheinen.

Wenn Sie sich mehr für Fotografie interessieren, können Sie den vorherigen Artikel lesen, in dem wir über das Belichtungsdreieck gesprochen haben, Sie können es herausfinden Was ist das Belichtungsdreieck? Und wie man es auf Smartphones verwendet.

Im folgenden Beispiel sehen Sie den Unterschied zwischen einem Foto, das ohne oder mit High Dynamic Range (HDR) aufgenommen wurde:-

Dies ist ein Beispielfoto, das mit einem Telefon aufgenommen wurde Samsung Galaxy S10 Zeigt High Dynamic Range.

Wie wird der HDR-Dynamikbereich gemessen?

Der Dynamikbereich oder HDR wird in Stopps gemessen, wobei jeder Stopp der doppelten oder halben Lichtmenge entspricht, da eine Erhöhung der Belichtung um einen Stopp das doppelte Licht bedeutet, wenn Sie mit einer Verschlusszeit von 1/100 fotografieren, dann die Belichtung von eins Blende wird 1/50 sein, während es eine Blende dunkler als 1/200 sein wird.

Wenn Sie eine Kamera mit einer Blende haben, bedeutet dies, dass Sie ein Bild einer Szene aufnehmen können, in der der hellste Teil genauso hell ist wie der dunkelste Teil. Ein Sensor mit zwei Blenden des Dynamikbereichs ermöglicht den hellsten Bereich Damit die Szene viermal heller als der dunkelste Punkt ist, führt das Umgehen dieser Grenzen zu einem Bild mit deutlichen Glanzlichtern oder schwarzen Schatten.

Wir verwenden kleinere Zahlen, um den Begriff leichter zu verstehen, aber die meisten Kameras haben einen großen Dynamikbereich, und ein Hochleistungs-Shooter wie die Sony A7 III kann einen Dynamikbereich von 15 Stufen haben, aber es ist üblicher, Kameras mit 12 zu sehen 14 Stopps, wohl wissend, dass das menschliche Auge einen Dynamikbereich von 20 Stopps hat.

HDR-Bildschirme

HDR-Bilder haben nichts mit der HDR-Display-Technologie zu tun. Beide werden verwendet, wenn das Produkt in der Lage ist, etwas mit einem breiteren Umfang zu tun.

HDR-Bildschirme tun drei Dinge, damit das angezeigte Bild besser aussieht als auf einem normalen Display. Wir werden die drei Dinge in den folgenden Zeilen mit Ihnen besprechen.

  • HDR-Bildschirme haben ein besseres Kontrastverhältnis, das gleichzeitig helleres Weiß und dunkleres Schwarz ermöglicht, wobei beide Enden scharf und gut definiert sind.
  • HDR bietet ein höheres Maß an Farbgenauigkeit, sodass Farben näher an dem erscheinen, was Ihr Auge sehen würde, wenn Sie Dinge im wirklichen Leben betrachten (oder ein Produkt im wirklichen Leben sehen).
  • HDR zeigt außerdem einen breiten Farbraum (WCG) an, sodass mehr Farben auf demselben Bildschirm angezeigt werden können. Ein Fernseher ohne WCG gibt nicht die tatsächliche Farbe des darauf angezeigten Inhalts wieder.

Diese drei Dinge werden zu einem Verkaufsargument namens HDR kombiniert. Möglicherweise sehen Sie andere Extras wie 3D-Farbmanagement oder eine proprietäre Rendering-Engine wie Dolby, aber HDR selbst muss diese Grundlagen reproduzieren. Es sieht wirklich besser aus, wenn Sie es neben dem gleichen Inhalt auf einem Bildschirm in Standardgröße sehen.

Inhalt zählt auch. Ihr Fernseher oder Telefon kann nicht all diese neuen Farben erstellen und sie dort platzieren, wo sie Ihrer Meinung nach sein sollten. Wenn Sie Standardvideos ansehen, wird das auf dem Bildschirm angezeigte Bild oder Video nicht reduziert, aber wenn Sie HDR-Inhalte auf einem Nicht-HDR-Monitor anzeigen, wird die Farbqualität reduziert, um den Fähigkeiten des Bildschirms zu entsprechen.

HDR-Inhalte tragen Metadaten zusammen mit dem Signal, das dem Bildschirm genau sagt, wie der Inhalt angezeigt werden soll. Das Display selbst erzeugt nur die entsprechende Farbe für jedes Pixel gemäß den Metadaten und das Bild, das wir sehen, ist heller und realistischer.

Wenn Sie HDR-Inhalte abspielen möchten, sollten Sie genau auf die Kompatibilität aller Komponenten achten, die Sie mit HDR haben.

Sie benötigen beispielsweise einen HDR-kompatiblen Chromecast Ultra, einen 4K-HDR-Fernseher, eine 4K-HDR-Quelle und genügend Bandbreite für den Videostream und die zugehörigen Metadaten, um ein gutes 4K-HDR-Bild zu erhalten.

Wenn ein Teil oder eine Komponente dieser Kette kaputt ist, erhalten Sie ein hochauflösendes Standardbild ohne HDR.

Khaled Taha

Ein Tech-Autor, Technologie-Enthusiast und ein guter Anhänger der Neuigkeiten in der Smartphone-Welt. Ich arbeite seit 2013 im Bereich des elektronischen Journalismus und habe bis jetzt in vielen technischen Seiten gearbeitet und arbeite derzeit an der Website (Review Plus).
Suscribirse a
Notificarme al
0 comentarios
Comentarios en línea
Ver todos los comentarios
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"